Martin „Marto“ Wörner

Manchmal stellen sich ein Winzer in der Weinhandlung Suff vor, bei dem wir denken: „Okay, der weiß was er kann, der weiß wohin er will und er kennt wahrscheinlich sogar den Weg dahin“. Dann verkostet man die Weine und ist sicher: „Den wollen wir in den nächsten Jahren auf seinem Weg begleiten.“ Nach seinem Studium in Geisenheim hat Marto praktische Erfahrungen bei den Naturweinproduzenten Matassa und Gut Oggau gesammelt. Mit diesem Wissen im Gepäck bewirtschaftet er 3 ha in Flonheim. Die Weine sind total spannend, dazu sehr trinkig und bereiten jede Menge Freude.