Markthalle IX: Naturwein-Einsteiger

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Naturweinen*. Dabei stoßen wir ganz wunderbar an die Grenzen unserer Geschmacksgewohnheiten: Wir verkosten einen Frizzante aus dem Veneto, der ganz anders als Prosecco schmeckt und einen Lambrusco aus der Emilia-Romagna der mit dem schauderhaften Begleitwein zur Pizza lediglich den Namen gemein hat. Wir probieren einen Riesling von der Mosel, der mit den fruchtig-süßen Weinen der Weinfeste wirklich gar nichts gemein hat und einen Gelben Muskateller aus der Steiermark, der ebenfalls ganz „ungewohnt“ schmeckt. Kurzum, wir entdecken neue Geschmackswelten. Ihr braucht absolut keine Vorkenntnisse in Sachen Wein zu haben – etwas Offenheit und Neugier reichen völlig aus. Naturweintrinker Christian führt euch aufs neue Terrain.

*bei den Weinen handelt es sich um biodynamisch angebaute Weine, die allesamt von kleinen Weingütern stammen. Die Weine sind naturbelassen, werden unfiltriert abgefüllt und gar nicht oder nur minimal geschwefelt.

07.12.2018 von 18 – 20 Uhr am Tisch gegenüber dem Marktstand Suff

Anmeldungen bitte vorab unter suff@suffberlin.de oder 030-614 214 8

 

KREIERE DEINEN EIGENEN ROTWEIN / KREUZBERG – AUSGEBUCHT!

Wein mal ganz anders: wir „spielen“ einen Abend lang Winzer und kreieren unsere eigene Rotwein-Cuvée!
Dazu verkosten wir mehrere Weine und versuchen dann einen neuen harmonischen Rotwein herzustellen. Für alle, die sich auch mal austoben wollen und sich ihren Lieblingswein einfach selber machen möchten! Jeder darf am Ende eine kleine Flasche seiner eigenen Cuvée mit nach Hause nehmen. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

Markthalle IX: Sherry

An diesem Abend befassen wir uns mit dem „Trendgetränk“ Sherry. Warum ist das Getränk, das bis vor ein paar Jahren nur von der alten Großtante getrunken wurde jetzt wieder in aller Munde? Die Antwort ist gar nicht so schwierig: Die Weine aus Jerez werden in einer besonderen Gegend mit einem sehr speziellen Klima auf absolut einzigartige Weise hergestellt. Dabei entsteht eine Vielfalt an faszinierenden Weinen, die Euch unsere Sherryexpertin Gabi mit leuchtenden Augen präsentieren und erklären wird.

23.11.2018 von 18 – 20 Uhr am Tisch gegenüber dem Marktstand Suff

Anmeldungen bitte vorab unter suff@suffberlin.de oder 030-614 214 8

EINSTEIGER ABEND IN KREUZBERG – AUSGEBUCHT!

Hier kannst Du ganz entspannt dem Thema Wein begegnen. Wir verkosten gemeinsam weiße und rote Klassiker aus Europa. Dabei lernen wir, Weine zu beschreiben, die wichtigsten Rebsorten und ihre Eigenschaften sowie Allgemeinwissen über Wein. Vor allem wird es aber ein unkomplizierter Abend werden, an dem jeder auch mal fragen kann, was er sich sonst nicht zu fragen traut. Suffkopp Jeanine

 

WEIN UND SCHEIN in KREUZBERG

Ein Weinabend an dem wir spielerisch herausfinden wollen, wie eine Marke, der Preis und unser/e Trinknachbar/In unsere Wahrnehmung und unseren Geschmack beeinflussen. Vor vielen Jahren habe ich über genau dieses Thema meine Bachelorthesis geschrieben, daher freue ich mich umso mehr mit euch die Untiefen unseres Geschmacks zu erkunden.

P-.S. auch ich werde nicht wissen, was wir trinken, umso schöner mit euch zu raten, was wir da so an Weinen im Glas haben werden.

P.P.S. : Es werden vier Schaumweine und fünf Rotweine zunächst blind verkostet werden, dann mit allen Infos wie Marke/Preis und Meinung des/der Trinknachbar/In.

Für Fortgeschrittene und Neugierige!

Suffkopp Jeanine

 

Schöne Winzer – sinnlich der Wein / Kreuzberg – AUSGEBUCHT!

Wir alle trinken Wein zu unserem Vergnügen. Wir trinken ihn als Aperitif oder auf Parties, oft zum Essen, zum Kartenspielen und gerne auch zur Unterstützung tiefsinniger Gespräche. Dabei ist unser Genusserlebnis von diversen Faktoren abhängig: Wir wissen, dass zum Beispiel der Preis des Weines, unsere Umgebung oder unsere Stimmung unsere Wahrnehmung stark beeinflussen.

Wir haben nun in langen Testreihen die Erfahrung gemacht, dass auch die Erscheinung des Winzers unseren Weingenuss ordentlich beeinflussen kann. 😉 Wie genau, das zeigen wir euch an diesem Abend!

Konzipiert ist das Seminar grob gesagt für Junggesellinnenabschiede, schwule Kochgruppen etc. pp. Aber erfahrungsgemäß kommen auch heterosexuelle Männer ganz auf ihre Kosten. 🙂

Suffkopp Jeanine

 

Kreiere Deinen eigenen Rotwein – AUSGEBUCHT!

Wein mal ganz anders: wir „spielen“ einen Abend lang Winzer und kreieren unsere eigene Rotwein-Cuvée!
Dazu verkosten wir mehrere Weine und versuchen dann einen neuen harmonischen Rotwein herzustellen. Für alle, die sich auch mal austoben wollen und sich ihren Lieblingswein einfach selber machen möchten! Jeder darf am Ende eine kleine Flasche seiner eigenen Cuvée mit nach Hause nehmen. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Markthalle IX: EINSTEIGER-SEMINAR Rotwein – AUSGEBUCHT!

Hier könnt ihr ganz entspannt dem Thema Wein begegnen. Wir verkosten gemeinsam rote Klassiker aus Europa. Dabei lernt ihr, Weine zu beschreiben, macht Bekanntschaft mit den wichtigsten Rebsorten und ihren Eigenschaften und ihr bekommt etwas Allgemeinwissen über Wein vermittelt. Vor allem wird es aber ein unkomplizierter Abend werden, an dem ihr auch mal fragen könnt, was ihr euch sonst nicht zu fragen traut. Sommelière Kati steht Euch zur Seite.

07.09.2018 von 18 – 20 Uhr am Tisch gegenüber dem Marktstand Suff

Anmeldungen bitte vorab unter suff@suffberlin.de oder 030-614 214 8

EINSTEIGER ABEND IN KREUZBERG/ AUSGEBUCHT

Hier kannst Du ganz entspannt dem Thema Wein begegnen. Wir verkosten gemeinsam weiße und rote Klassiker aus Europa. Dabei lernen wir, Weine zu beschreiben, die wichtigsten Rebsorten und ihre Eigenschaften sowie Allgemeinwissen über Wein. Vor allem wird es aber ein unkomplizierter Abend werden, an dem jeder auch mal fragen kann, was er sich sonst nicht zu fragen traut. Suffkopp Jeanine

ES LIEGT MIR AUF DER ZUNGE / AUSGEBUCHT

An diesem Abend widmen wir uns dem großen Themenbereich „Wein & Essen“.

Es gibt unzählige Bücher, Blogs, Kolumnen, Tabellen und Diagramme darüber, welche Aromen und Geschmacksrichtungen mit welchem Essen harmonieren und welche gar nicht. Das ist auch völlig in Ordnung so, aber leider gilt in diesem Bereich der alte Slogan: Grau ist alle Theorie.

Daher möchte ich mit euch an praktischen Beispielen und an ganz alltäglichen Aromen ausprobieren, wie sich Wein in verschiedenen Kombinationen präsentiert. Wir probieren salzige, süße, fettige und saure Lebensmittel mit diversen Weinen und schauen was auf unseren Zungen passiert.

Nebenbei sprechen wir natürlich auch über die Winzer_innen, die den Wein anbauen und beantworten Fragen, die ihr schon immer stellen wolltet. J

FÜR EINSTEIGER SEHR GUT GEEIGNET!

Euer Suffkopp Jeanine