EINSTEIGER ABEND

Hier kannst Du ganz entspannt dem Thema Wein begegnen. Wir verkosten gemeinsam weiße und rote Klassiker aus Europa. Dabei lernen wir, Weine zu beschreiben, die wichtigsten Rebsorten und ihre Eigenschaften sowie Allgemeinwissen über Wein. Vor allem wird es aber ein unkomplizierter Abend werden, an dem jeder auch mal fragen kann, was er sich sonst nicht zu fragen traut. Eure Jeanine.

Weinwerkstatt: kreiere Deinen eigenen Rotwein

Unseren Klassiker jetzt auch in ROT!

Wein mal ganz anders: wir „spielen“ einen Abend lang Winzer und kreieren unsere eigene Rotwein-Cuvée!
Dazu verkosten wir mehrere Weine und versuchen dann einen neuen harmonischen Rotwein herzustellen. Für alle, die sich auch mal austoben wollen und sich ihren Lieblingswein einfach selber machen möchten! Jeder darf am Ende eine kleine Flasche seiner eigenen Cuvée mit nach Hause nehmen. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

EINSTEIGER ABEND

Hier kannst Du ganz entspannt dem Thema Wein begegnen. Wir verkosten gemeinsam weiße und rote Klassiker aus Europa. Dabei lernen wir, Weine zu beschreiben, die wichtigsten Rebsorten und ihre Eigenschaften sowie Allgemeinwissen über Wein. Vor allem wird es aber ein unkomplizierter Abend werden, an dem jeder auch mal fragen kann, was er sich sonst nicht zu fragen traut.

Winemakers Bar mit Fabian Mengel vom Weingut Zimmer- Mengel, Rheinhessen

Schöner trinken mit Hauswein & Co.

Im Schaufenster der Weinhandlung Suff steht seit Jahr und Tag eine große Madonna. Diese Statue ziert auch unseren so beliebten Hauswein. Aber was ist drin im Hauswein Suff?

Das kann euch niemand besser erklären als Fabian Mengel. Denn er macht diesen Wein, im nördlichen Rheinhessen. Aber am 23.11. kommt Fabian nach Berlin. Direkt in die Markthalle Neun. Dort schenkt er von 17-22 Uhr seine Weine aus. Für die eher westlich orientierten unter euch, gibt es am 24.11. von 16 – 19 Uhr eine offene Verkostung in der Weinhandlung Hertz, Leonhardtstraße 7. Und am 25.11. verkostet er von 12 – 17 Uhr seine Weine mit euch wiederum an unserem Marktstand in der Markthalle Neun. Sehr schönes Trinken!

Winemakers Bar mit Martin Nittnaus vom Weingut A&H Nittnaus, Neusiedlersee

Martin Nittnaus in Berlin. Die Vorbereitung von Team Suff ist da immer
gleich: rasch ein paar österreichische Vokabeln auffrischen, nochmal
ausschlafen und die Aspirinvorräte in der Hausapotheke checken. Dann kann es
auch schon los gehen. Martin schenkt am Donnerstag den 16.11. von 17 – 22
Uhr auf dem Streetfoodmarket aus. Am Freitag gibt es von 16 – 19 Uhr eine
Verkostung mit ihm in der Weinhandlung Hertz in der Leonhardtstraße. Kommt
und trinkt alle!

WEIN UND SCHEIN

In der Weinwelt ist die objektive Verkostung und Bewertung  das A und O. Aber wie kommt es dann, dass wir Weine in einer Blindverkostung oft anders bewerten, als in einer Verkostung, in der wir die Flasche sehen, den Preis kennen und noch nebenher mit  dem Winzer oder der Winzerin sprechen? Was beeinflusst unseren Geschmack derart, dass wir uns eine Meinung über einen Wein bilden, ihn aber bei einem anderen Anlass anders bewerten?

Genau das wollen wir herausfinden, spielerisch und experimentell, ohne dabei zu streng mit uns selbst zu sein. Im Vordergrund steht wie immer der Spaß am Wein, nebenbei ergründen wir die Untiefen unseres wankelmütigen Geschmackes.

P.S. meine Bachelorthesis über das Thema „Neuromarketing und Wein“ wurde 2009 mit dem deutschen Önologen Preis ausgezeichnet. Daher bin ich umso gespannter mit euch praxisnah in das Thema einzusteigen 🙂 ich freu mich auf euch! Jeanine

EINSTEIGER ABEND

Hier kannst Du ganz entspannt dem Thema Wein begegnen. Wir verkosten gemeinsam weiße und rote Klassiker aus Europa. Dabei lernen wir, Weine zu beschreiben, die wichtigsten Rebsorten und ihre Eigenschaften sowie Allgemeinwissen über Wein. Vor allem wird es aber ein unkomplizierter Abend werden, an dem jeder auch mal fragen kann, was er sich sonst nicht zu fragen traut.

WEINWERKSTATT: kreiere deinen eigenen Rotwein

Unseren Klassiker jetzt auch in ROT!

Wein mal ganz anders: wir „spielen“ einen Abend lang Winzer und kreieren unsere eigene Rotwein-Cuvée!
Dazu verkosten wir mehrere Weine und versuchen dann einen neuen harmonischen Rotwein herzustellen. Für alle, die sich auch mal austoben wollen und sich ihren Lieblingswein einfach selber machen möchten! Jeder darf am Ende eine kleine Flasche seiner eigenen Cuvée mit nach Hause nehmen. Keine Vorkenntnisse erforderlich!